Weidehaltung . Weideschlachtung . Selbstverständlich Bio | Deutschlandweit versandkostenfrei ab 150 Euro

Land.Luft Produkte im Glas mit Etiketten

Die besten 9 Tricks zum Etiketten entfernen

Kennst du das Problem wenn hartnäckige, bombenfeste Aufkleber auf Produkten einfach nicht abgehen wollen und nur noch störend und nervend sind? Da haben wir für dich die perfekte Lösung, Aufkleber ganz einfach zu entfernen.

Am besten du verwendest natürliche Hausmittel die weder für dich noch für die Umwelt schädlich sind. Deshalb haben wir hier für dich einige Varianten aufgelistet.

Easy Peasy

Als altbewährtes Hausmittel lässt du dein Produkt wie zum Beispiel ein Glas in warmen bis heißen Wasser für ca. 10 Minuten liegen. Im besten Fall lässt sich das Etikett ganz leicht abziehen. Falls noch Klebereste vorhanden sind, etwas Speiseöl oder Alkohol auf Küchenpapier geben und die restlichen Rückstände entfernen.

Aufkleber mit dem Föhn entfernen

Diese Methode eignet sich sehr gut für Dinge die nicht nass werden dürfen wie Bücher oder andere empfindliche Flächen. 

Am besten du stellst deinen Föhn auf mittlere Stufe und hältst ihn mit etwas Abstand an den Aufkleber. Durch die warme Luft des Föhns reagiert der Klebstoff und verflüssigt sich. So kannst du dir das Abziehen erleichtern.

Zitrone bei Kunststoff und Glas

Zuerst gibst du etwas frischen Zitronensaft auf ein Tuch und wischst damit über das Etikett. Aufgrund des Wischens und der Säure lässt sich das Etikett nach kurzer Zeit leicht ablösen. Durch die Säure im Zitronensaft ist die Frucht viel aggressiver als Spülmittel und sollte deshalb nur bei Glasgegenständen oder Kunststoffflächen angewandt werden.

Spülmittel gegen Aufkleberreste

Diese Art der Entfernung bietet sich gut bei Papieretiketten auf Holz oder Glas. Hierzu benötigst du warmes bis heißes Wasser mit einem Schuss Spülmittel, worin du deinen Gegenstand einweichen lassen kannst. Durch Wärme und dem Spülmittel löst sich bereits nach kurzer Zeit der Aufkleber. Die Etikettenreste schwimmen nun auf der Wasseroberfläche.

Entfernen durch Backpulver oder Natron

Dazu lässt du etwas Backpulver oder Natron in Wasser auflösen und bestreichst anschließend den Aufkleber auf dem Glas oder du legst deinen Gegenstand direkt in die Mischung. Einige Minuten einwirken lassen damit sich die Klebereste vollständig entfernen lassen.

Fette können gut helfen

Fette wie Speiseöl, Butter oder Margarine können bei Kunststoffen und Glas gut angewandt werden. Am besten du ziehst ein Eck des Aufklebers etwas hoch und bestreichst es mit einem der oben genannten Fette. So kann das gewählte Fett besser einziehen. Nach einer Einwirkzeit von ca. einer Stunde kannst du das Etikett abziehen. Fall noch Kleberückstände vorhanden sind können diese ganz einfach mit einem feuchten Lappen abgewischt werden.

Bei Rückständen hilft Radiergummi

Bei Kleberückstände kannst du ganz einfach mit einem Radiergummi diese entfernen.

Kupfer- oder Edelstahlschwamm

Die Beiden Schwämme eignen sich hervorragend zum Herunterschaben von Etiketten auf Glas und Metall. Der Vorteil liegt in der flächendeckenden Reinigung der klebenden Stelle, jedoch ist es auch ein mühsames Entfernen der Aufkleber.

Spiritus, Nagellackentferner oder Benzin als letztes Mittel

Diese Methode sollte nur als aller letztes Mittel verwendet werden wenn die oben genannten Techniken nicht helfen sollten, da es ganz und gar nicht nachhaltig für die Umwelt ist und auch für den Menschen schädliche Auswirkungen haben kann.

Gehe behutsam mit diesen Mitteln um da sie sehr glatte oder polierte Oberflächen angreifen können. Zum Beispiel können sie das behandelte Material ermatten lassen wodurch es seinen Glanz verliert und stumpf wird. Aber nicht nur mit dem Gegenstand sollte man behutsam sein sondern auch mit sich selbst. Die oben genannten Mittel können die Haut durch bestehende Gifte usw. reizen. Am besten ziehst du dir, um deine Haut zu schützen, Einweghandschuhe an und vermeidest den Kontakt zwischen den Flüssigkeiten und deinen Augen.

Durch diese Art bekommst du selbst klebrige Tesa-Reste entfernt. Am besten verwendest du Spiritus, Nagellackentferner oder Benzin vorsichtig und sparsam auf Kunststoffoberflächen. Tränke ein Tuch, das du am besten nicht mehr benötigst, in eine der Flüssigkeiten und wische ein paarmal über den Aufkleber. Nun kannst du das Etikett wunderbar entfernen.

 Drei Produkte im Glas mit Etiketten

 

 

Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Frohnleichnam - nächste Versandtage Dienstag 1. und 8. Juni

Bestellungen bis Montagnacht werden am Dienstag, 1. Juni versandt. Alle Bestellungen ab Dienstag werden aufgrund des Feiertags erst am Dienstag 8. Juni versandt, Zustellung am 9. Juni. Danke für euer Verständnis.

Geschenkgutscheine werden immer zeitnah zugestellt.

Geschenke hier online kaufen

Altersverifikation

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin und alkoholische Getränke kaufen darf.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen