Weidehaltung . Weideschlachtung . Selbstverständlich Bio | Deutschlandweit versandkostenfrei ab 150 Euro

Der Kampf um die Wurst

Der Kampf um die Wurst

Hier geht's es um die Wurst ist wohl schon ein ziemlich altes Sprichwort: Ein Wurstkampf der Griechen im 8. Jahrhundert vor Christus beweist es.

Bereits schon im 8. Jahrhundert vor Christus wurde von Würsteln geredet oder auch eher darum gekämpft. In den Überlieferungen - der Odyssee - des Dichters namens Homer wird von einem Wurstkampf der Griechen berichtet. Was es damit wohl auf sich hatte und wer die Wurst erfunden hat bleibt wohl im Dunkeln und ein Geheimnis.

Wir möchten im folgendem ein wenig aufklären was Bratwürste und Brühwürste sind:

Als Bratwurst bezeichnet man verschiedene Wurstsorten aus Fleisch. Darunter versteht man Würste, die gebraten wurden oder dazu bestimmt sind.

Für die Herstellung der Bratwurst benötigt man rohes Fleisch, das mithilfe eines Fleischwolfes fein zerkleinert wird. Durch feinste Gewürze wie Meersalz, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Oregano erhält die Wurst am Ende ihre spezielle Farbe und Konsistenz. Das fertige Brät wird zunächst in Därme gefüllt und anschließend in einer beschichteten Pfanne oder auch auf dem Grill gebraten. Aufgrund der natürlichen Art und Weise unserer frischen Bio Bratwürste gehören sie zu der Kategorie Frischfleisch.

Bratwurst ist nicht gleich Bratwurst. Regional gibt es Unterschiede im Namen und auch in der Zusammensetzung vom Brät und den Gewürzen. Hier einige Beispiele:

  • Nürnberger Rostbratwurst
  • Thüringer Rostbratwurst
  • Fränkische Bratwurst
  • Nordhessische Bratwurst
  • Pfälzer Bratwurst
  • Rostocker Bratwurst
  • Schlesische Bratwurst
  • Rote Wurst
  • Westfälische Bratwurst

Was sind Brühwürste?

Brühwurst ist ein Sammelbegriff für Wurstarten bei denen in der Herstellung rohes Fleisch zunächst mit Wasser oder Eiszugabe ganz oder teilweise aufgeschlossen wird. Anschließend gerinnt durch eine Hitzebehandlung das Muskelfleisch teilweise oder ganz.

Bei der Herstellung wird das Muskelfleisch und das Fett vom Schweine- oder Rindfleisch zusammen mit Wasser, Salz, einer minimalen Menge an Nitritpökelsalz und feinsten Gewürzen wie weißer Pfeffer, Salz, Muskatnuss, Kümmel, Koriander, Paprika, Knoblauch und Kardamom im Kutter fein zerkleinert. Damit die beim Kuttern entstehende Hitze das Fleischeiweiß nicht frühzeitig zum gerinnen bringt, wird das Fleisch vorher gut gekühlt. Die Wasserzugabe erfolgt durch die Zugabe von Eis. Nach dem Kuttervorgang wird das entstandene Brät mit gröberen Fleischstücken vermischt und in Natur- oder Kunstdärme abgefüllt. Nach der Abfüllung wird das Ganze so lange erhitzt bis die Kerntemperatur von mindestens 68oC erreicht wurde. Dadurch wird das Fleischeiweiß fest und bindet sich, wodurch die Wurst letztendlich schnittfest wird. Zur Geschmacks- und Farbgebung wird unsere Bio  Brühwurst zuletzt noch geräuchert.

Brühwürste werden in vier Gruppen unterteilt:

 Ebenso gehören auch die Currywurst, die Knacker, die Käskrainer und die Debreziner zu unseren Brühwürsten.

Rezept:

Gegrillte Champignon – Bratwurst Spieße

Zutaten für 4 Personen:

6

Bratwürste

2 Dosen

Champignons oder frische Champignons

500 g

durchwachsener Speck

2 EL

Zitronensaft

10 EL

Öl

etwas

Pfeffer

etwas

Salz

etwas

edelsüßen Paprika

 

Zubereitung:

  1. Als Erstes die Bratwürste in 2 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit den Speckscheiben und den Pilzköpfen auf Holzspieße stecken.                                                                                                          
  2. Für die Marinade den Zitronensaft mit Öl, Pfeffer, Salz und Paprikapulver verrühren und die Spieße damit bestreichen.                                                
  3. Dann die Würste und die Champignons abwechselnd aufspießen.               
  4. Am Ende die fertigen Spieße nur noch auf den Grill legen und mehrmalig wenden.
Gegrillte Bratwurst auf einem Teller.
Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Frohnleichnam - nächste Versandtage Dienstag 1. und 8. Juni

Bestellungen bis Montagnacht werden am Dienstag, 1. Juni versandt. Alle Bestellungen ab Dienstag werden aufgrund des Feiertags erst am Dienstag 8. Juni versandt, Zustellung am 9. Juni. Danke für euer Verständnis.

Geschenkgutscheine werden immer zeitnah zugestellt.

Geschenke hier online kaufen

Altersverifikation

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin und alkoholische Getränke kaufen darf.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen